Einmal den grauen Riesen ganz nah sein und sich zum Mahout ausbilden lassen

Thailand

Erleben Sie Elefanten hautnah! Sie kümmern sich mit Hilfe eines Elefantentreibers (Mahout) um ein "eigenes" Tier, welches Sie abholen, füttern, baden, ausreiten und mit dem Sie lernen zu arbeiten. Zusätzlich werden Ihnen zahlreiche Kenntnisse über Elefanten vermittelt. Die Camps liegen idyllisch am Rande des Doi Inthanon NP. Bei Ausflügen lernen Sie u. a. das Bergvolk der Karen, verschiedene Märkte und interessante Tempelanlagen kennen. Genießen Sie den respektvollen Umgang mit den Tieren und ein einzigartiges Vertrauensverhältnis zu "Ihrem" Elefanten!

Reisehöhepunkte

  • Einblick in die Kultur der Elefantenhaltung
  • Verantwortung für ein "eigenes"Tier

Bildergalerie

Reiseverlauf

7 Tage Mahout Training

1.Tag Chiang Mai - Mae Sapok

Abholung vom Flughafen oder von Ihrem Hotel in Chiang Mai. Danach Transfer nach Mae Sapok in die Lodge „White House“. Je nach Anreisezeitpunkt fahren Sie nach einer kurzen Einweisung direkt weiter ins Elefantencamp, wo Sie die Tiere und deren Mahouts kennenlernen. Übernachtung in der Lodge. (-/-/A)

2.Tag Trainingskurs im Elefantencamp

Heute beginnt Ihr Trainingskurs im Elefantencamp: Sie erhalten eine Einführung in das Verhalten und die Lebensweise der Elefanten und erlernen die ersten Kommandos beim Reiten im Sattel. Unter Anleitung Ihres deutschsprachigen Elefantentrainers werden Sie zum ersten Mal einen Elefanten im Nacken reiten. Danach festigen Sie die erlernten Kommandos beim Auf- und Absteigen auf Ihren Elefanten. Am Nachmittag besichtigen Sie ein nahe gelegenes Dorf der Karen (Bergvolk). Später am Abend lernen Sie bei einer Videovorführung mehr über die Anatomie der Elefanten. Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

3.Tag Lampang - Lampun

Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Lampang. Dort besuchen Sie das größte Elefantenschutzcamp Thailands und erleben eine einmalige Talentshow der dort lebenden Elefanten. Nach der Darbietung besuchen Sie eine kleine Fabrik, in der ein Verfahren entwickelt wurde, aus Elefantendung Papier herzustellen. Danach besichtigen Sie zwei Elefanten-Krankenhäuser und erhalten einen Einblick in die Bemühungen staatlicher und privater Organisationen um den Erhalt der Elefantenpopulation. Am Nachmittag besuchen Sie einen exotischen Lebensmittelmarkt und die nahe gelegene Tempelanlage von Lampun. Nach dem Abendessen können Sie ein Video über Legenden und Mythen um Elefanten sehen. Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

4.Tag Trainingskurs im Elefantencamp

Heute vertiefen Sie Ihre Kenntnisse mit den Elefanten: Gemeinsam mit den Mahouts werden Sie die Elefanten aus dem Wald von ihren nächtlichen Futterstellen holen. Sie erhalten einen Einblick in die Grundlagen beim Arbeiten mit Elefanten. Anschließend haben Sie beim Baden mit den Elefanten im Fluss bestimmt viel Spaß! Unter Anleitung Ihres deutschsprachigen Elefantentrainers können Sie selbstständig mit den erlernten Kommandos im Nacken des Elefanten reiten und lernen außerdem, wie man einem Elefanten einen Reitkorb anlegt. Am Abend können Sie an einer Videovorführung über die unterschiedlichen Formen der Elefantenhaltung in Asien teilnehmen. Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

5.Tag Wat Luang - Mae Wang River

Heute unternehmen Sie einen Ausflug zu einem Eremitenkloster und begeben sich auf eine Floßfahrt. Sie erleben die Spiritualität des 800 Jahre alten Wat Luang. (In den Monaten August – Oktober ist dies nicht möglich. Dafür besuchen Sie dafür die Klosterschule in Ban Ngat.) Nach dem Mittag besuchen Sie eine Schiffsmodellwerkstatt. Die Produktionsstätten sind zwar recht einfach; umso beeindruckender ist es zu sehen, was dort entsteht! Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit mit einem Führer auf einem Bambusfloß den nahegelegenen Fluss Mae Wang herunterzufahren. Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

6.Tag Trainingskurs im Elefantencamp

Heute intensivieren Sie erneut Ihre Kenntnisse beim Training im Elefantencamp: Mit Unterstützung Ihres Elefantentrainers lernen Sie, wie Sie mit Ihrem Elefanten Baumstämme aufstapeln. Danach zeigen Sie Ihrem Trainer und Ihrem Mahout, was Sie in den vergangenen Tagen im Umgang mit den Elefanten erlernt haben und beweisen sich selbst, mit welchem Talent Sie Ihren Elefanten lenken können. Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

7.Tag Chiang Mai

Transfer zurück in Ihr Hotel in Chiang Mai oder zum Flughafen Chiang Mai. Wir werden Sie pünktlich zurück zum Flughafen oder Ihrem Hotel nach Chiang Mai bringen. (F/-/-)

 

14 Tage Elefanten-"Führerschein"

1.Tag Chiang Mai - Mae Sapok

Abholung vom Flughafen oder von Ihrem Hotel in Chiang Mai. Danach Transfer nach Mae Sapok in die Lodge "White House". Je nach Anreisezeitpunkt fahren Sie nach einer kurzen Einweisung direkt weiter ins Elefantencamp, wo Sie die Tiere und deren Mahouts kennenlernen. Übernachtung in der Lodge. (-/-/A)

2.Tag Trainingskurs im Elefantencamp

Heute beginnt Ihr Trainingskurs im Elefantencamp: Sie erhalten eine Einführung in das Verhalten und die Lebensweise der Elefanten und erlernen die ersten Kommandos beim Reiten im Sattel. Unter Anleitung Ihres deutschsprachigen Elefantentrainers werden Sie zum ersten Mal einen Elefanten im Nacken reiten. Danach festigen Sie die erlernten Kommandos beim Auf- und Absteigen auf Ihren Elefanten. Am Nachmittag besuchen Sie ein nahe gelegenes Dorf der Karen (Bergvolk). Später am Abend lernen Sie bei einer Videovorführung mehr über die Anatomie der Elefanten. Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

3.Tag Lampang - Lampun

Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Lampang. Dort besuchen Sie das größte Elefantenschutzcamp Thailands und erleben eine einmalige Talentshow der dort lebenden Elefanten. Nach der Darbietung besuchen Sie eine kleine Fabrik, in der ein Verfahren entwickelt wurde um aus Elefantendung Papier herzustellen. Danach besichtigen Sie zwei Elefanten-Krankenhäuser und erhalten einen Einblick in die Bemühungen staatlicher und privater Organisationen um den Erhalt der Elefantenpopulation. Am Nachmittag besuchen Sie einen exotischen Lebensmittelmarkt und die nahegelegene Tempelanlage von Lampun. Nach dem Abendessen können Sie ein Video über Legenden und Mythen der Elefanten sehen. Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

4.Tag Trainingskurs im Elefantencamp - Mae Sapok

Heute vertiefen Sie Ihre Kenntnisse mit den Elefanten: Gemeinsam mit den Mahouts werden Sie die Elefanten aus dem Wald von ihren nächtlichen Futterstellen holen. Sie erhalten einen Einblick in die Grundlagen beim Arbeiten mit Elefanten. Anschließend haben Sie beim Baden mit den Elefanten im Fluss bestimmt viel Spaß! Unter Anleitung Ihres deutschsprachigen Elefantentrainers können Sie selbstständig mit den erlernten Kommandos im Nacken des Elefanten reiten. Am Nachmittag besuchen Sie ein königliches Landwirtschaftsprojekt und einen Wasserfall in Mae Sapok. Am Abend können Sie an einer Videovorführung über die unterschiedlichen Formen der Elefantenhaltung in Asien teilnehmen. Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

5.Tag Chiang Mai

Der heutige Tag zeigt Ihnen die Stadt Chiang Mai bei einem Ausflug: Bei einem Besuch im Zoo erleben Sie die asiatische Tierwelt. Danach besichtigen Sie das Kloster Wat Doi Southep. Üben Sie sich im Handeln bei einem Einkaufsbummel auf dem größten Nachtmarkt Thailands! Anschließend essen Sie in Chiang Mai zu Abend. Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

6.Tag Trainingskurs im Elefantencamp - Karen-Dorf

Lernen Sie mehr im Umgang mit den Elefanten beim Training im Elefantencamp: Sie erhalten einen Einblick in die Arbeitsweise eines Elefanten im Dschungel und reiten unter Anleitung Ihres Trainers selbständig mit den erlernten Kommandos im Nacken des Elefanten. Außerdem lernen Sie, wie man einem Elefanten einen Reitkorb anlegt. Am Nachmittag besuchen Sie ein Dorf der Karen. Dort können Sie mit etwas Glück den Frauen beim Weben ihrer traditionellen Stoffe zusehen. Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

7.Tag Wat Luang - Mae Sapok

Heute unternehmen Sie einen Ausflug in die nähere Umgebung und besichtigen drei unterschiedliche Tempelanlagen. Sie erleben die Spiritualität des 800 Jahre alten Eremitenklosters Wat Luang und vergleichen Sie dieses anschließend mit der Klosteranlage der Karen. Entdecken Sie die Unterschiede! Besichtigen Sie zum Abschluss das Höhlenkloster in Mae Sapok. Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

8.Tag Trainingskurs im Elefantencamp

Gemeinsam mit den Mahouts holen Sie die Elefanten aus der näheren Umgebung des Camps, in der diese die Nacht mit Schlafen und Fressen verbracht haben. Beweisen Sie Ihr Talent mit Schrubber und Bürste beim Baden und Reinigen der Elefanten im Fluss! Danach festigen Sie die erlernten Kommandos beim Auf- und Absteigen und reiten selbständig im Nacken Ihres Elefanten mit Unterstützung Ihres Trainers. Anschließend lernen Sie, wie Sie mit Ihren Elefanten Baumstämme stapeln. Am Abend können Sie einen Film über das Arbeiten mit Elefanten im ehemaligen Holzeinschlag in Thailand anschauen. Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

9.Tag Trainingskurs im Elefantencamp

Sie vertiefen weiterhin die Anwendung der erlernten Kommandos und können nun schon Baumstämme mit Ihrem Elefanten aufstapeln. Neu erlernen Sie heute das Anlegen des Arbeitsgeschirrs zum Ziehen der Baumstämme. Nebenbei erfahren Sie in der Praxis, wie Elefanten jahrhundertelang Holz aus dem Wald geholt haben. Den heutigen krönenden Abschluss bildet wiederum das Baden der Elefanten im Fluss am Camp. Bei einer Wanderung am Fluss entlang hinab ins Tal erleben Sie die Schönheit der Natur und lassen so den Tag ausklingen. Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

10.Tag Doi Inthanon Nationalpark

Heute lernen Sie den Doi Inthanon Nationalpark kennen: Sie werden am höchsten Punkt (2595 m) von Thailand stehen und das Grab des letzten Königs von Chiang Mai besichtigen, welches sich hier befindet… Erleben Sie den immergrünen Nebelwald, in dem die Bäume mit Orchideen und Moos bedeckt sind. Auf dem Berg befinden sich auch zwei große Chedis, die von einer wunderschönen Gartenanlage gesäumt werden. Den letzten Stopp machen Sie am Wasserfall Wachirathan und laufen am Fluss entlang bis zum Wassersturz, der ca. 30 m ins Tal hinabfällt. Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

11.Tag Trainingskurs im Elefantencamp

Sie holen mit den Mahouts die Elefanten aus dem Wald von ihren nächtlichen Futterstellen ab und reiten wieder selbständig mit den erlernten Kommandos Ihren Elefanten. Zum Reinigen und Erfrischen der Elefanten gehen Sie mit ihnen baden. Danach praktizieren Sie die bereits erlernten Kenntnisse beim Anlegen des Arbeitsgeschirrs und arbeiten selbständig mit Ihrem Elefanten am Holz. Nach dem Mittagessen können Sie eine Stunde in individueller Beschäftigung mit Ihrem Elefanten verbringen. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, mit einem Führer auf einem Bambusfloß den nahegelegenen Fluss Mae Wang herunterzufahren. Lassen Sie es sich am Abend nicht entgehen, einen Film über weiße Elefanten in der Lodge anzusehen. Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

12.Tag Mae Rim - Baan Tawai - Dorf Bo Sang

Ausflugstag nach Mae Rim: Zunächst fahren Sie nach Baan Tawai. Dies ist ein traditionelles Kunsthandwerkszentrum. Dort werden u.a. aus Teakholz gefertigte Möbel und Gebrauchsgegenstände angeboten. Danach besuchen Sie eine der schönsten Orchideenfarmen in Nordthailand. In dem angrenzenden kleinen botanischen Garten werden seltene Palmen gezüchtet. Am Nachmittag besuchen Sie die Handwerksbetriebe im Dorf Bo Sang, wo Schirme traditionell aus Papier und Seide hergestellt werden. Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

13.Tag Elefanten-Führerschein

Erleben Sie diesen letzten Tag im Camp noch einmal intensiv mit Ihrem Elefanten: Zeigen Sie Ihrem Elefantentrainer und Ihrem Mahout, was Sie in den Tagen im Umgang mit Elefanten gelernt haben und beweisen Sie sich selbst, mit welchem Talent Sie Ihren Elefanten lenken können. Zum Abschluss des Tages erhalten Sie Ihren Elefantenführerschein – Lob und Anerkennung für Ihre Teilnahme an der "Elefanten-Spezialreise". Danach feiern Sie gemeinsam mit den Mahouts Ihren Erfolg! Übernachtung wie am Vortag. (F/M/A)

14.Tag Chiang Mai

Transfer zurück zu Ihrem Hotel in Chiang Mai oder zum Flughafen Chiang Mai. Wir werden Sie pünktlich zurück zum Flughafen oder Ihrem Hotel nach Chiang Mai bringen. (F/-/-)



Änderungen der Reiseroute und Fluggesellschaften bleiben vorbehalten.

Leistungen

Enthaltene Leistungen:

  • Deutschsprachiger Elefantentrainer und deutschsprachige Tourenleitung bei den Ausflügen
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • 6 / 13 Ü in der White House Lodge im DZ
  • Mahlzeiten: 6xF, 5xM, 6xA
  • Trinkwasser


Nicht enthaltene Leistungen:

  • An/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Flughafengebühren im Reiseland
  • evtl. Erhöhung von Gebühren und/oder Kerosinzuschlägen nach dem 1.8.13
  • Trinkgelder
  • Persönliches

 

Leistungen 14 Tage Elefanten Führerschein

Enthaltene Leistungen:

• Ab/an Chiang Mai
• Deutschsprachiger Elefantentrainer und deutschsprachige Tourenleitung bei den Ausflügen
• alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
• 13 Ü in der White House Lodge im DZ
• Mahlzeiten: 13xF, 12xM, 13xA
• Trinkwasser

Nicht enthaltene Leistungen:

An/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Flughafengebühren im Reiseland; evtl. Erhöhung von Gebühren und/oder Kerosinzuschlägen nach dem 1.8.13; Trinkgelder; Persönliches

Teilnehmerzahl

  • Mindestens 2 Teilnehmer

Termine & Preise

Diese Reise kann auch privat für Sie und Ihre Freunde zu Ihrem Wunschtermin durchgeführt werden. Wir prüfen gerne die Verfügbarkeit und machen Ihnen ein individuelles Angebot.

Buchungsanfrage

 
 

Reiseteilnehmer Nr. 2

 
 

Reiseteilnehmer Nr. 3

 
 

Reiseteilnehmer Nr. 4

 
 
Ich möchte mich von 'einmal im leben' inspirieren lassen und abonniere den Email-Newsletter.

Generelle Hinweise

Zusatzinformationen:

White House Lodge
Gästezimmer mit Einzel-oder Doppelbetten und Gemeinschaftsbad.

(Gegen geringen Aufpreis sind Bungalows und Appartements mit eigenem Badezimmer gegenüber der Lodge buchbar)

Reiseveranstalter: DIAMIR Erlebnisreisen GmbH
(AGBs des Reiseveranstalters)

Downloads