Einmal die Höhepunkte Kapverdens erleben

Kapverden

Idyllische Dörfer, weiße Sandstrände und tropische Täler – „Grünes Kap“ nannten die Portugiesen diesen Archipel, der vor der Küste Westafrikas im Atlantik gelegen ist. Bestehend aus fünfzehn Eilanden, von denen nur neun bewohnt sind, besticht die Inselgruppe vulkanischen Ursprungs vor allem durch ihr afrikanisches Flair. Die Kombination der fünf schönsten und abwechslungsreichsten Inseln ermöglicht es Ihnen, einen Eindruck in die Geschichte sowie in die Kultur zu erhalten, die sowohl von den afrikanischen Sklaven als auch von den Europäern geprägt wurde. Ihre Reise beginnt auf der Strand- und Sonneninsel Sal, deren Salinen Sie einen Besuch abstatten. In der Kulturhauptstadt Mindelo besichtigen Sie eine Gitarrenwerkstatt, auf Santo Antão erhalten Sie einen Einblick in die traditionelle Kaffeezubereitung, auf Santiago spazieren Sie durch das grüne Tal von Cidade Velha und auf Fogo wandern Sie auf Lavafeldern entlang des höchsten Berges und einzigen Vulkans dieser Inselgruppe, dem Pico de Fogo (2829 m). Tauchen Sie ein in diesen bunten, quirligen und faszinierenden Archipel!

Reisehöhepunkte

  • Höhepunkte von Sal, São Vicente, Santo Antão, Santiago und Fogo perfekt kombiniert
  • Sal: Ursprung des „weißen Goldes“
  • Besuch der Kulturhauptstadt Mindelo
  • Das grünste Tal der Kapverden: Paúl-Tal
  • Traditionelle Kaffeezubereitung, Besichtigung einer Grogue-Destillerie und Weinverkostung
  • Malerisches Bergdorf Fontainhas
  • UNESCO-Weltkulturerbe Cidade Velha
  • Wanderung zum Pico de Fogo (optional)
  • Baden am palmengesäumten Strand in Tarrafal
  • 5-tägige Verlängerung im Senegal (optional)

Bildergalerie

Reiseverlauf

1.Reisetag: Sal

Ankunft auf Sal und Transfer zum Hotel. Ü im Hotel. (-/-/-)

2.Reisetag: Sal

Vormittags erkunden Sie die Insel, beispielsweise bei dem Besuch der Salinen von Pedra da Lume und Espargos. Der Nachmittag steht Ihnen an den weißen Sandstränden von Sal zur freien Verfügung. Ü wie am Vortag. (F/-/-)

3.Reisetag: Sal - São Vicente

Am Vormittag Transfer zum Flughafen und Flug nach Mindelo, Sao Vicente, in die Kulturhauptstadt des Landes. Am Nachmittag lernen Sie die Insel näher kennen. Ihr Abendessen genießen Sie bei traditioneller Live-Musik. Ü im Hotel. (F/-/A)

4.Reisetag: São Vicente - Santo Antão

Stadtführung durch Mindelo mit Besichtigung einer Gitarrenwerkstatt. Am Nachmittag Transfer zum Hafen und Fährüberfahrt nach Santo Antão. Anschließend genießen Sie die Panoramaaussichten entlang der ehemaligen Handelsstraße durch spektakuläre Berglandschaft und vorbei an ländlichen Besiedlungen. Ü in Pension. (F/-/-)

5.Reisetag: Santo Antão

Am Morgen fahren Sie in das nahegelegene kleine malerische Bergdorf Fontainhas. Von dort aus startet Ihre Wanderung entlang der Küste bis nach Cruzinha. In einem abgelegenen, bezaubernden Dörfchen kehren Sie bei einer kapverdischen Gastfamilie für eine Kaffeepause ein. Danach Transfer zurück nach Ponta do Sol. Ü wie am Vortag. (Gehzeit ca. 4-5h, 10 km, 300 m↑↓). (F/M/-)

6.Reisetag: Santo Antão

Heute wandern Sie durch das grüne und tropische Tal von Paúl. Am Nachmittag besichtigen Sie eine traditionelle Grogue-Destillerie mit anschließender Verkostung des für die Kapverden typischen Grogue. Am Abend Rückfahrt nach Ponta do Sol. Ü wie am Vortag. (Gehzeit ca. 2-3h, 400 m↑↓). (F/M/-)

7.Reisetag: Santo Antão - São Vicente - Santiago

Sie setzen mit der Fähre nach São Vicente über, anschließend Transfer zum Flughafen und Flug nach Santiago. Je nach Flugzeit Zwischenstopp in Mindelo. In Santiago werden Sie vom Flughafen abgeholt und zum Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Ü im Hotel. (F/-/-)

8.Reisetag: Santiago

Sie begeben sich in die ehemalige Hauptstadt und erste Siedlung der Kapverden: Cidade Velha. Der historische Ort und die ehemalige Drehscheibe des Sklavenhandels hat viele Geschichten zu erzählen. Sie besuchen die Festung Fortaleza Real de São Filipe, den Dorfplatz mit seinem ehemaligen Pranger sowie die Kirche Nossa Senhora do Rosario. Anschließend Wanderung im grünen Ribeira-Grande-Tal. Ü im Hotel. (Gehzeit ca. 3h, 200 m↓). (F/-/A)

9.Reisetag: Santiago

Sie entdecken die Insel Santiago. Unter anderem besichtigen Sie das Kunsthandwerkmuseum Sao Domingos, Assomada sowie den Staudamm. Am weißen und palmengesäumten Strand von Tarrafal haben Sie die Möglichkeit, sich im Meer zu erfrischen. Am Nachmittag Weiterfahrt entlang der Küste zurück nach Cidade Velha. Ü wie am Vortag. (F/M/A)

10.Reisetag: Santiago - Fogo

Je nach Flugzeit können Sie den Vormittag am Strand oder auf dem Markt in Praia verbringen. Transfer zum Flughafen und Flug nach Fogo, wo Sie das charmante Städtchen São Filipe besichtigen. Ü im Hotel. (F/-/-)

11.Reisetag: Fogo

Sie entdecken die Insel Fogo mit seiner spektakulären Lava-Landschaft. In Salina können Sie bei ruhiger See eine Runde im natürlichen Swimmingpool baden. Nach dem Mittagessen in Mosteiros fahren Sie bis zum Krater hinauf. Unterwegs halten Sie in der reizenden Stadt Cova Figueira. Ü in einfacher Pension. (F/M/A)

12.Reisetag: Fogo

Optionale Wanderung zum Pico de Fogo (2829 m) mit lokalem Guide oder Erklimmen des Pico Pequeno und Überquerung der 1995 entstandenen Lavafelder. Anschließend können Sie den in Fogo angebauten Wein verkosten und der Wein-Kooperative einen Besuch abstatten. Am Nachmittag Rückfahrt nach São Filipe. Ü in Pension. (Gehzeit ca. 4 h, 1200 m↑↓). (F/M/-)

13.Reisetag: Fogo - Santiago

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Praia, Santiago. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend findet ein gemeinsames Abendessen statt. Ü im Hotel. (F/-/A)

14.Reisetag: Santiago

Die Zeit bis zum Abflug können Sie für eigene Unternehmungen nutzen. Bis zum Abend steht Ihnen ein Tageszimmer zur Verfügung. Transfer zum Flughafen und Abflug. (F/-/-)

15.Reisetag: Ankunft in Deutschland

Ankunft in Deutschland. (-/-/-)

 

Änderungen der Reiseroute und Fluggesellschaften bleiben vorbehalten.

Leistungen

Enthaltene Leistungen:

  • Linienflug ab/an Frankfurt (weitere Abflughäfen auf Anfrage) mit TAP Portugal oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.13)
  • deutschsprachige Tourenleitung
  • 4 Inlandsflüge in Economy Class inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.13)
  • Fähre São Vicente - Santo Antão - São Vicente
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • alle Eintrittsgelder laut Programm
  • Visum (Stand 1.8.13)
  • 8 Ü in Hotels im DZ, 5 Ü in Pensionen im DZ inkl. Übernachtungssteuer
  • Mahlzeiten: 13xF, 5xM (teilweise als Lunchpaket), 5xA
  • Reiseliteratur


Nicht enthaltene Leistungen:

Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; optionale Ausflüge und Aktivitäten; evtl. Erhöhung von Gebühren und/oder Kerosinzuschlägen nach dem 1.8.13; Trinkgelder; Persönliches

Teilnehmerzahl

  • Mindestens 8 Teilnehmer
  • Höchstens 12 Teilnehmer

Termine & Preise

Zusatzkosten:

  • Zubringerflug D/A/CH auf Anfrage
  • EZ-Zuschlag (nur Hotel): 200 €

Diese Reise kann auch privat für Sie und Ihre Freunde zu Ihrem Wunschtermin durchgeführt werden. Wir prüfen gerne die Verfügbarkeit und machen Ihnen ein individuelles Angebot.

Buchungsanfrage

 
 

Reiseteilnehmer Nr. 2

 
 

Reiseteilnehmer Nr. 3

 
 

Reiseteilnehmer Nr. 4

 
 
Ich möchte mich von 'einmal im leben' inspirieren lassen und abonniere den Email-Newsletter.

Generelle Hinweise

Anforderungen:

Teamgeist, gute Ausdauer und Kondition, Bereitschaft zum Komfortverzicht sowie Interesse und Toleranz für andere Kulturen. Die Unterkünfte entsprechen in keiner Weise europäischen Standards.

Reiseveranstalter: DIAMIR Erlebnisreisen GmbH
(AGBs des Reiseveranstalters)

Downloads