Einmal zu den heiligen Pilgerstätten des Buddhismus

Indien und Nepal

Folgen Sie den Spuren des Buddha durch Nordindien und Nepal – eine Reise, die Sie auf allen Ebenen bewegen wird. In der buddhistischen Tradition ist überliefert, dass heilige Orte von besonderer Kraft sind. Landeskenner und Meditationslehrer begleiten Sie zu Orten, wo der historische Buddha gewirkt hat. In Geschichten, Legenden und Lehrreden lassen sie die 2.500 Jahre alten Lebensstationen des Buddha für Sie lebendig werden. Auf Ihrer Reise nähern Sie sich achtsam und behutsam den Vier Edlen Wahrheiten. Wenn Sie über diese Weisheiten meditieren, entdecken Sie ihre Bedeutung für Ihr eigenes Leben.

Reisehöhepunkte

  • Unterwegs mit Insidern in Indien und Nepal
  • Meditation an buddhistischen Kraftplätzen
  • Die wichtigsten Wirkungsstätten des Buddha

Bildergalerie

Reiseverlauf

Bodhgaya – am Ort der Erleuchtung

In Bodhgaya werden Sie zusammen mit Pilgern aus aller Welt unter dem uralten mächtigen Bodhi Baum meditieren und die vibrierende Kraft dieses Platzes erfahren. Hier, im Schatten des imposanten Mahabodhi Tempels, saß schon der Buddha und erlangte in tiefer Versenkung Erleuchtung und Einsicht. Auch die anderen buddhistischen Stätten werden Sie inspirieren: Lassen Sie sich von der Tempelbaukunst aus Thailand, Buthan, Japan und Tibet in ihren Bann ziehen.

Buddhistische Lehre in Rajgir und Nalanda

In Rajgir steigen Sie über Jahrhunderte alte Treppen auf den Geierberg, wo Buddha das berühmte Lotus-Sutra lehrte. Für viele japanische Buddhisten ist dies die Essenz des ganzen Buddhismus. In der Nähe von Rajgir besuchen Sie die Ruinen der einst größten Klosteruniversität Nalanda. Hier scheint noch die Energie der internationalen Schüler und Lehrer zu knistern, die in ihren Mauern die Erkenntnis suchten.

Buddhas Wirkungsstätten in Sarnath und Varanasi

Im Gazellenhain von Sarnath hielt Buddha seine erste Lehrrede und verkündete die berühmten "Vier Edlen Wahrheiten". Nur ein kurzer Weg ist es nach Varanasi, in die Stadt Shivas. Hier strömen die Pilger über die Stufen der Ufertreppen zum Ganges, um sich in seinem heiligen Wasser rein zu waschen. Beobachten Sie die Szenerie von Ihrem Boot aus und erleben Sie den ewigen Zyklus von Leben und Tod, Entstehen und Vergehen. Diese Bilder werden Sie in Ihrem Herzen nach Hause tragen.

Von der Geburt bis zur Befreiung

Kushinagar, Ort von Buddhas Mahaparinirvana: Hier ist er gestorben und hat sich aus dem Kreislauf von Sterben und Wiedergeburt befreit.
Schon in Nepal liegt Lumbini, einer der heiligsten Orte für Buddhisten. Hier wurde Buddha im 6.Jahrhundert v. Chr. als Prinz Siddharta geboren. An beiden Plätzen haben sich zahlreiche internationale buddhistische Klöster niedergelassen.

Leistungen

Enthaltene Leistungen:

  • Linienflüge Frankfurt - Delhi - Frankfurt in der Economy Class
  • Inlandsflüge Delhi - Gaya und Lucknow - Delhi
  • erforderliche Transfers
  • Übernachtungen im Doppelzimmer in landestypischen Hotels der Mittelklasse und Gästehäusern
  • Frühstück
  • Abschluss-Dinner in Delhi
  • Programm laut Reiseverlauf – Änderungen vorbehalten
  • Eintrittsgelder
  • qualifizierte Neue Wege-Reiseleitung

Weitere buchbare Leistungen:

  • Rail & Fly Ticket

Teilnehmerzahl

  • Mindestens 6 Teilnehmer
  • Höchstens 20 Teilnehmer

Termine & Preise

Die Reise kann als Gruppenreise oder Individualreise gebucht werden. 

Preis für Gruppenreise: Ab 2.590 EUR pro Person 
Termine: Auf Anfrage

 

 

Buchungsanfrage

 
 

Reiseteilnehmer Nr. 2

 
 

Reiseteilnehmer Nr. 3

 
 

Reiseteilnehmer Nr. 4

 
 
Ich möchte mich von 'einmal im leben' inspirieren lassen und abonniere den Email-Newsletter.

Generelle Hinweise

Gerne bieten wir Ihnen auf Wunsch Flüge ab dem Flughafen Ihrer Wahl an.

Reiseveranstalter: Neue Wege Seminare & Reisen GmbH
(AGBs des Reiseveranstalters)

Downloads